Alles für lau

Was klingt wie ein schlechter Werbeslogan ist längst Realität. Viele von uns leben in Saus und Braus, kaufen mehr Accessoires, Klamotten und Einrichtungsgegenstände als wir brauchen. Das Ergebnis: Unsere Wohnungen und Häuser sind zum Bersten gefüllt. Während einige zu horten anfangen und Garage, Keller und Dachboden zu riesigen Stauräumen verkommen lassen, gehen andere den Weg der Entrümpelung und tun damit anderen, die mit weniger Wohlstand gesegnet sind, und sich selbst einen Gefallen.

Ausräumen statt horten

Egal ob wir von Kleidung sprechen, die man bereits nach dreimaligem Tragen ausgemustert hat, weil man sie ohnehin nicht mehr anzieht oder von ausgedienten Sitzmöbeln, die gar nicht einmal abgenutzt aussehen, geschweige denn defekt sind. Möglicherweise haben Sie auch minimal angestaubte Lampenschirme im Zuge der letzten Raumumgestaltung beiseitegelegt. All dies verstellt bei Ihnen Platz, füllt Kleiderschränke und Kellerräume. Werden Sie diese Klamotten jemals wieder anziehen? Werden Sie die Lampe erneut irgendwo aufhängen? Vermutlich nicht. Lassen Sie die Vernunft walten und machen Sie anderen eine Freude, indem diese Ihre Second-Hand-Ware zu einem günstigen Preis oder sogar für lau von Ihnen haben können. Per Internet ist es eine Leichtigkeit, Abnehmer für all diese Sachen zu finden. Basads.ch bietet Ihnen die Chance, die Artikel für lau oder eine geringe Ablöse anzubieten. Machen Sie ein Foto, beschreiben Sie den Artikel ein wenig und geben Sie an, wie man Sie erreicht und wie die Waren- und ggf. Geldübergabe stattfinden soll. Es ist so einfach.

Einkaufen für lau

Wenn Sie jemand sind, der zu den nicht ganz so mit Geld gesegneten Mitbürgern zählt – Sie können davon profitieren, dass andere im Übermass leben. Alles was Sie dafür brauchen ist das Internet und ein Portal für Kleinanzeigen in der Schweiz. Basads.ch bringt uns Mitbürger zusammen und vereinfacht das Suchen und Finden von gebrauchten Gegenständen aller Art. Das Inserieren ist kostenlos. Das Suchen und Kaufen / Geschenktbekommen sowieso. Melden Sie sich am Portal an und suchen Sie nach all dem, was Sie brauchen. Dank der Fotos sehen Sie vorab, wie die Qualität der Ware ist. Kontaktieren Sie den edlen Spender oder den Verkäufer und fragen Sie ihn wegen der Übergabeformalitäten. Es sind nur wenige Mausklicks und Sie shoppen für lau. Wer es nicht glaubt, muss es gesehen haben. Es funktioniert und ist eine Bereicherung für alle Seiten.